Vorsorge: begünstigte Personen

Informieren Sie sich im Detail über die Vorsorge 3a mit Hilfe unserer nützlichen Informationen!


Begünstigte Personen


Als Begünstigte sind folgende Personen zugelassen:

-
im Erlebensfall der Vorsorgenehmer
-
nach dessen Ableben die folgenden Personen in nachstehender Reihenfolge:


1.
der überlebende Ehegatte oder die überlebende eingetragene Partnerin oder der überlebende eingetragene Partner
2.
die direkten Nachkommen sowie die natürlichen Personen, die von der verstorbenen Person in erheblichem Masse unterstützt worden sind, oder die Person, die mit dieser in den letzten fünf Jahren bis zu ihrem Tod ununterbrochen eine Lebensgemeinschaft geführt hat oder die für den Unterhalt eines oder mehrerer gemeinsamer Kinder aufkommen muss
3.
die Eltern
4.
die Geschwister
5.
die übrigen Erben


Der Vorsorgenehmer kann eine oder mehrere begünstigte Personen unter den in Ziffer 2 genannten Begünstigten bestimmen und deren Ansprüche näher bezeichnen. Er hat ebenfalls das Recht, die Reihenfolge der Begünstigten nach Ziffern 3 bis 5 zu ändern und deren Ansprüche näher zu bezeichnen.
0
 

Newsletter Finanz

Erhalten Sie gratis nützliche Informationen, Spartipps, Erinnerungen an Kündigungsfristen und vieles mehr im Bereich.


Das Prinzip der 3 Säulen

Quelle, teilweise: Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)
Werbung

News Finanz

Die Angebote für Kreditkarten sind immer umfangreicher. Oft ist es schwierig, seine Wahl zu treffen, bevor man die Leist... Lesen Sie hier weiter...
26.09.2017 08:25:33    -News