5/19/2021 7:50:21 AM   /   bonus.ch - News   /   Konsum

Wasser sparen: 6 Ratschläge, um Ihren Wasserverbrauch zu reduzieren

In der Schweiz verbraucht ein Einwohner durchschnittlich 160 Liter Wasser pro Tag, wovon etwa ein Drittel Warmwasser ist. Wasser ist kostbar, wird aber oft verschwendet. Hier sind einige Ratschläge, wie Sie den Verbrauch reduzieren und Wasser sparen können.

Wasser sparen: 6 Ratschläge, um Ihren Wasserverbrauch zu reduzierenWenn wir Wasser verwenden, verbrauchen wir auch Energie. Energie zur Erzeugung von Warmwasser, zum Pumpen von Wasser aus Seen und Grundwasser und zur Aufbereitung von Wasser für die Trinkwasserversorgung. Deshalb ist es wichtig, den Wasserverbrauch mit ein paar einfachen Gesten so weit wie möglich zu reduzieren.



6 Ratschläge zum Wassersparen:

  1. Schnell duschen, anstatt zu baden
  2. Das Wasser nicht unnötig laufen lassen
  3. Wassersparende Duschköpfe verwenden
  4. Die Wassermenge der Toilettenspülung reduzieren
  5. Undichheiten vermeiden
  6. Beim Gartengiessen Wasser sparen
1. Schnell duschen, anstatt zu baden

En Bad verbraucht zwischen 100 und 200 Liter Wasser, während eine Dusche durch Abstellen des Wassers beim Einseifen nur etwa 20 Liter Wasser benötigt!!

2. Wasser nicht unnötig laufen lassen

Geschirrspülen, Zähneputzen, Duschen: Um Wasser zu sparen, sollten Sie den Wasserhahn zuzudrehen, wenn Sie das Wasser nicht benutzen. Geschirrspülen von Hand kann bis zu 200 Liter Wasser verbrauchen, wenn man das Wasser unnötig laufen lässt.

3. Wassersparende Duschköpfe verwenden

Ein wassersparender Duschkopf kann Ihren Wasserverbrauch um etwa die Hälfte reduzieren. Er verbraucht 6 Liter pro Minute, im Vergleich zu 10 bis 15 Litern bei einem herkömmlichen Duschkopf.

4. Die Wassermenge der Toilettenspülung reduzieren

Die Toilettenspülung macht den grössten Anteil am Wasserverbrauch eines Haushalts aus (ca. 30 %). Um Wasser zu sparen, gibt es mehrere Möglichkeiten: eine Toilette mit Zweifachspülung, die Wasserspülung nur leicht betätigen, die Wassermenge der Toilettenspülung reduzieren, indem volle, verschlossene Wasserflaschen in den Tank gegeben werden, Regenwasser nutzen usw.

Trockentoiletten sind eine weitere Option und verbrauchen gar kein Wasser.

5. Undichtheiten vermeiden

Ein tropfender Wasserhahn verbraucht 4 Liter Wasser pro Stunde, während eine undichte Toilettenspülung einen Verlust von etwa 25 Litern pro Stunde darstellt. Um den Wasserverbrauch zu reduzieren, ist es daher wichtig, Undichtheiten zu vermeiden und, wenn nötig, schnell zu reparieren.

6. Beim Gartengiessen Wasser sparen

Der Garten kann einen relativ grossen Anteil am Wasserverbrauch ausmachen. Denken Sie daran, den Schlauch oder den automatischen Sprinkler durch eine Giesskanne zu ersetzen, aber auch daran, abends zu giessen, damit weniger Wasser durch Verdunsten verloren geht.

Wasser zu sparen ist nicht die einzige Möglichkeit, den Energieverbrauch zu senken. Entdecken Sie unsere Tipps und einfachen Massnahmen, um täglich Energie zu sparen.

Entdecken Sie mit bonus.ch viele Tipps zum Sparen bei Ihrer Versicherung, Ihren Finanzen oder Ihren Telekommunikations-Abonnements.

Nicht zögern! Vergleichen Sie Ihre Autoversicherungsprämien

Globaler Überblick: die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick

Vergleichen Sie jetzt
Werbung

Prämienrechner Auto

Jetzt die Prämien berechnen und bei der Autoversicherung sparen! Prämienrechner Autoversicherung

Vergleichen Sie!