08.03.2018 07:53:29   /   bonus.ch - News   /   Finanz

Vorsorge: alles Wissenswerte über die 3. Säule

Es ist nie zu früh oder zu spät, um seine Rente mit einer 3. Säule aufzustocken. Zwar ist die 3. Säule mittlerweile allgemein bekannt, trotzdem ist es manchmal nicht einfach, sich unter den verschiedenen Möglichkeiten für eine private Vorsorge zurechtzufinden. bonus.ch gibt Ihnen gute Ratschläge, um die Sachlage besser zu verstehen.

Alles Wissenswerte über die 3. SäuleDie 3. Säule: ein notwendiges Sparguthaben?

Heutzutage reichen die Beiträge zur 1. und 2. Säule nicht mehr aus, um als Rentner oder Rentnerin ein angenehmes Leben zu führen. Die allgemein empfohlene 3. Säule Vorsorge ermöglicht Ihnen, Ihre Einkünfte zu ergänzen und Ihnen ein entspanntes Rentnerdasein zu garantieren.

Sie sollten zwei Varianten der 3. Säule kennen: die 3a, eine gebundene Vorsorge und die 3b, eine freie Vorsorge. Die maximale Spareinlage der 3a beträgt in 2018 für einen Angestellten CHF 6'768.- und für einen Selbstständigen CHF 33'840.- . Diese Vorsorge ist von den Steuern absetzbar und fünf Jahr vor dem Eintritt ins Rentenalter verfügbar. Für die freie Vorsorge ist kein jährlicher Höchstbetrag vorgesehen, sie ist nicht von den Steuern absetzbar, aber Sie können über ihren Betrag jederzeit verfügen.

Ein paar Ratschläge:

Es gibt viele Vorsorge-Optionen auf dem Markt, aber es ist einfach, eine Lösung zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Doch ist es wichtig, gewisse Kriterien bei Ihrer Wahl zu berücksichtigen. Sind Sie nicht sehr risikofreundlich? Dann wählen Sie am besten ein Konto mit einem niedrigen Zinssatz, aber ohne Risiko für Ihr Kapital. Wir empfehlen auch, in mehrere Konten oder Investmentfonds zu investieren, um die Risiken zu streuen und die Geldmittel, wenn Sie in Rente gegangen sind, gestaffelt zu beziehen.

Vergleichen Sie jetzt die Angebote der verschiedenen Finanzinstitute mit unserem Vergleich für 3a Säulen-Konten.

Konsultieren Sie unsere Rubrik Vorsorge und finden Sie alle Informationen über das Schweizer Vorsorgesystem.

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2018 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap