1/11/2023 7:50:25 AM   /   bonus.ch - News   /   Konsum

Ratschläge für den Umzug: ein praktischer Leitfaden für einen entspannten Umzug

Woran müssen Sie bei einem Umzug denken? Lesen Sie unsere Ratschläge, um Ihren Umzug gut zu planen und zu organisieren. Transport, Kartons, Masse oder Adressänderung: Unser praktischer Leitfaden hilft Ihnen, sich gut vorzubereiten und Stress und unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Ratschläge für den Umzug: ein praktischer Leitfaden für einen entspannten UmzugKartons:

Für eine optimale Vorbereitung sollten Sie Ihr Umzugsgut logisch vorsortieren, schützen, wenn es zerbrechlich ist (Luftpolsterfolie oder Zeitungspapier) und auf die Karton schreiben, was sie enthalten und in welches Zimmer sie gehören. Sehen Sie auch Griffe vor, um die Kartons leichter transportieren zu können. Bevor Sie Ihre elektronischen Geräte einpacken, ist es immer hilfreich, ein Foto von den Anschlüssen zu machen.

Transport:

Wenn Sie einen Kühlschrank oder eine Gefriertruhe transportieren müssen, sollten Sie sie vorher auftauen, damit sie nicht auslaufen. Befestigen Sie die Schubladen Ihrer Möbel mit Klebeband oder nehmen Sie sie aus den Möbeln. Verzurren oder befestigen Sie Ihre Möbel und andere Gegenstände, damit sie während des Transports nicht umkippen.

Messungen:

Denken Sie daran, in Ihrer neuen Wohnung alle Stellen auszumessen, an denen Ihre Möbel und Gegenstände (Bett, Sofa, Waschmaschine, Vorhänge, Tisch usw.) stehen sollen, um böse Überraschungen zu vermeiden. Vergessen Sie nicht, die Tür- und Fensteröffnungen zu messen, sowohl für den Transport Ihrer Möbel als auch für deren Platzierung.

Hausrat- und Haftpflichtversicherung:

Es ist unerlässlich, eine Hausrat- und Haftpflichtversicherung abzuschliessen, sobald Sie eingezogen sind, damit Sie bei Schäden an Ihrem Eigentum (Möbel, persönliche Gegenstände usw.) geschützt sind. Profitieren Sie von unserem Vergleich der Hausrat- und Haftpflichtversicherungen in der Schweiz, um den günstigsten Versicherer gemäss Ihren Bedürfnissen zu finden.

Adressänderung:

Informieren Sie die verschiedenen Organisationen über Ihre Adressänderung: Versicherungen (Krankenversicherung, Autoversicherung, Hausrat- und Haftpflichtversicherung usw.), Telekommunikationsanbieter (Mobilfunkvertrag, Internet usw.), Finanzdienstleister, Post, Gemeindebehörden (Einwohnerkontrolle), Strassenverkehrsamt ...

Telekommunikation:

Wenn man neu einzieht, ist es immer angenehm, schnell Zugang zu Internet, Fernsehen und Festnetztelefonie zu haben. Kümmern Sie sich frühzeitig darum, damit Sie gleich nach Ihrer Ankunft gut ausgestattet sind. Um weniger Telekommunikationskosten zu bezahlen, vergleichen Sie am besten die Kombi-Angebote: TV, Internet, Mobilfunk- und Festnetzvertrag.

Brauchen Sie eine kleine finanzielle Hilfe, um neue Möbel zu kaufen oder Arbeiten in Ihrer zukünftigen Wohnung durchzuführen? Konkretisieren Sie Ihre Pläne, indem Sie einen Privatkredit zum besten Zinssatz erhalten.

Reduzieren Sie Ihre Krankenkassenprämien

Vergleichen ist einfach und kostet nichts!

Vergleichen Sie jetzt
Werbung

Krankenversicherung

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie! Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie!