7/24/2014 8:03:22 AM   /   bonus.ch - News   /   Finanz

Geldanlagen: wie viel können Kassenobligationen einbringen?

Finanzprodukte gibt es viele auf dem Markt. Kassenobligationen können Ihnen ermöglichen, eine höhere Rendite als ein Sparkonto zu erzielen, ohne dabei ein Risiko einzugehen. Informieren Sie sich darüber auf bonus.ch und profitieren Sie von vorteilhaften Zinssätzen!

Geldanlagen: wie viel können Kassenobligationen einbringen?Wenn Sie eine Alternative zum Sparkonto suchen, aber keine finanziellen Risiken eingehen wollen, könnten sich Kassenobligationen für Sie als interessant erweisen. Kassenobligationen, früher auch Kassenbons genannt, sind Inhaberwertpapiere, deren Zinssatz während der gesamten Anlageperiode garantiert ist. Kassenobligationen haben üblicherweise eine Laufzeit von 1 bis 10 Jahren. Die Höhe des anzulegenden Mindestbetrags ist bei den verschiedenen Finanzinstituten unterschiedlich.

Bei dem untenstehenden Beispiel möchte eine Person den Betrag von CHF 25'000.- für die Dauer von 8 Jahren anlegen (Stand 17.06.2014)

Geldanlagen: wie viel können Kassenobligationen einbringen?
Wie wir aus diesem Vergleich ersehen können, kann die Jahresrendite einer solchen Geldanlage bis zu CHF 500.- betragen, was den Betrag von CHF 4000.- Zinsen bei Ablauf der Anlagefrist ergibt. Eine nicht zu vernachlässigende Geldanlage und eine gute Alternative zum Sparkonto.

Vergleichen Sie die Kassenobligationen und finden Sie den für Sie vorteilhaftesten Zinssatz!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

Nicht zögern! Vergleichen Sie Ihre Autoversicherungsprämien

Globaler Überblick: die wichtigsten Versicherungen auf einen Blick

Vergleichen Sie jetzt
Werbung

Prämienrechner Auto

Jetzt die Prämien berechnen und bei der Autoversicherung sparen! Prämienrechner Autoversicherung

Vergleichen Sie!