12/14/2011 10:49:41 AM   /   bonus.ch - News   /   Finanz

FAQ: Meine Versicherung stellt mir CHF 350.- für die Bearbeitung meiner Hypothek in Rechnung. Ist das normal?

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Es kommt in der Tat vor, dass gewisse Finanzinstitute Bearbeitungsgebühren verrechnen, sobald an dem Dossier gerührt wird. In Ihrem Fall können Sie natürlich Belege für diese Unkosten anfragen, aber Sie können darauf Gift nehmen, dass sie irgendwo in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder im Darlehensvertrag erwähnt sind. Dieses Vorgehen ist nicht ungewöhnlich, aber nicht gerade kundenfreundlich.

Diese Beratung wurde von Frédéric Luescher von der Firma Immo-Consulting durchgeführt, unserem Hypothekenspezialisten. Weiter Informationen zum Thema Hypothek finden Sie in unserer Rubrik «Hypothek».

Quelle: bonus.ch, Dezember 2011

Wie erhält man einen Vorzugszinssatz?

Erhalten Sie eine umfassende und individuelle Beratung für Ihre zukünftige Hypothek

Fordern Sie eine Offerte anÜbersicht der aktuellen zinssätze
Werbung

Hypotheken

Zögern Sie nicht, online eine Hypotheken-Offerte einzuholen, bei der Sie von einem Vorzugszinssatz profitieren können! Ihre Anfrage für eine Hypothekenofferte

Weiter