10/12/2011 11:36:48 AM   /   bonus.ch - News   /   Finanz

Baukredit: was man unbedingt wissen muss

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Möchten Sie Ihr eigener Bauherr sein? Wie können Sie Ihr Projekt finanzieren? Finanzinstitute bieten spezielle Baukredite an, damit Sie während der Bauzeit und den ersten Jahre nach der Konsolidierung über die nötigen finanziellen Mittel verfügen können.

Bei diesem Kredit kann es sich um ein Festdarlehen oder ein variables Darlehen handeln. Parallel zum Fortschreiten des Bauvorhabens werden die finanziellen Mittel bei Vorlage der Kostenabrechnung des Baumeisters und des Architekten frei gegeben. Aus diesem Grund wird der Bauzins nur auf den effektiv benutzten Kreditbetrag berechnet. Der Zinssatz variiert je nach Bauprojekt: handelt es sich um ein Wohnhaus, ist der Zinssatz tiefer als bei einer Ferienwohnung oder einem handwerklich oder kommerziell genutzten Gebäude.

Bei Abschluss der Bauarbeiten, wenn das Gebäude bewohnbar ist, wird der Baukredit meistens konsolidiert und in eine Hypothek Ihrer Wahl (Hypothek mit festem oder variablem Zins) umgewandelt. Überprüfen Sie mit unserem Hypothekenvergleich selbst, welche Lösung am besten für Ihr Projekt ist!

Quelle : bonus.ch, Oktober 2011

Wie erhält man einen Vorzugszinssatz?

Erhalten Sie eine umfassende und individuelle Beratung für Ihre zukünftige Hypothek

Fordern Sie eine Offerte anÜbersicht der aktuellen zinssätze
Werbung

Hypotheken

Zögern Sie nicht, online eine Hypotheken-Offerte einzuholen, bei der Sie von einem Vorzugszinssatz profitieren können! Ihre Anfrage für eine Hypothekenofferte

Weiter