28.03.2017 08:04:21   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Alles zum Thema Haushalts- und Haftpflichtversicherung

Die Hausrat- und Haftpflichtversicherung versichert uns gegen die Risiken des Alltags. Es existieren zahlreiche Kombinationen auf dem Schweizer Markt. Aber welche Risiken werden eigentlich von der Hausrat- und Haftpflichtversicherung gedeckt? Sind diese Versicherungen obligatorisch? Hier die Antworten.

Alles zum Thema Haushalts- und HaftpflichtversicherungDie Hausratversicherung: ist sie wirklich notwendig?

Die Hausratversicherung ist in der Schweiz derzeit nicht obligatorisch. Nichtsdestoweniger ist sie sehr zu empfehlen, wenn Sie Ihre Unterkunft und Ihre Besitztümer gegen Schäden schützen möchten, die sehr schnell sehr teuer werden können.

Welche Schäden sind gedeckt?

Die Hausratversicherung übernimmt die Kosten bei Schadensfällen in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus, zum Beispiel bei Möbeln oder Elektrogeräten. Gedeckt sind Wasserschäden, Glasbruch, Einbruch, Beraubung, Brand und Elementarereignisse wie Hochwasser, Überschwemmung, Sturm, Hagel, Felssturz, Erdrutsch, Schneedruck, Lawine und Steinschlag. Im Kanton Waadt ist eine Brandversicherung allerdings obligatorisch. Sie sollten auf jeden Fall die Konditionen und Leistungen der verschiedenen Hausratsversicherungen prüfen, da sie je nach Versicherung variieren können.

Wie viel Geld erhalte ich bei einem Schadensfall?

Die beschädigten Güter werden gemäss Ihrem Neuwert, also dem Preis, den Sie zahlen müssten, wenn Sie bei einem Schadensfall ein gleichwertiges Produkt kaufen müssen.

Und wie steht es mit der Haftpflichtversicherung?

Die Haftpflichtversicherung ist oft an eine Hausratversicherung gekoppelt. Wie letztere ist die Privathaftpflichtversicherung sehr empfehlenswert, aber nicht obligatorisch, ausser bei einigen spezifischen Fällen. Diese Versicherung deckt materielle und körperliche Schäden, die Sie (oder, je nach Versicherungspolice, auch die Personen, die in Ihrem Haushalt wohnen) Drittpersonen zufügen. Wenn Sie nämlich diese Versicherung nicht abgeschlossen haben, können Sie bei einem Schadensfall mit Ihrem Gesamtvermögen und Ihrem aktuellen oder zukünftigen Einkommen haftbar gemacht werden. Doch anders als bei der Hausratversicherung basiert die Deckungssumme auf dem Zeitwert, also auf dem Wert des Gegenstandes bei Eintritt des Schadenfalls. Bei der Wahl Ihrer Versicherung sollten Sie auch die Optionen für zusätzliche Deckungen in Betracht ziehen und den in Ihrem Vertrag festgelegten Höchstbetrag prüfen.

Sie können die Prämien der Schweizer Hausrat- und Haftpflichtversicherungen mit Hilfe unseres kostenlosen Vergleichs ganz einfach vergleichen. Wählen Sie mit wenigen Klicks die Versicherung, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Hausrat: Prämienvergleich

 

Vergleich der Prämien für eine Hausratversicherung

Finden Sie jetzt die für Sie günstigste Prämie für eine Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung! Sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap