Motorradversicherung in der Schweiz: Deckungsarten für Kasko und Haftpflicht

Welche Art von Deckung sollte man für seine Motorrad-/Rollerversicherung wählen? Haftpflicht, Teil- oder Vollkasko: treffen Sie die richtige Wahl.

Versicherungsart

In der Schweiz muss jeder Besitzer eines Motorrads oder Motorrollers per Gesetz eine Motorradversicherung abschliessen. Aber was sind die verschiedenen Deckungsarten?

Haftpflicht

Die Haftpflichtversicherung ist die einzige obligatorische Deckung für alle Kraftfahrzeuge. Sie deckt Personen- und Sachschäden, die Dritten zugefügt werden, sowie den daraus entstehenden Verdienstausfall. Sie übernimmt jedoch keine Kosten für Schäden an Ihrem Motorrad oder Roller. Dies ist die Rolle der Kaskoversicherung.

Alles über die Haftpflichtversicherung.

Teilkasko und Kollisionskasko

Die Kaskoversicherung deckt unbeabsichtigte Schäden an Ihrem Motorrad, wie Diebstahl, Zerstörung, Verlust, Feuer, Hagel, Kurzschluss usw. Es muss zwischen Teil- und Kollisionskasko unterschieden werden. Letztere deckt Kollisions- oder Aufprallschäden ab. Sie wird für neue Motorräder dringend empfohlen. Die Teil- und Kollisionskasko bilden zusammen die Vollkaskoversicherung.

Alles über die Kaskoversicherung erfahren

Zusätzlich zu diesen verschiedenen Arten von Versicherungsdeckungen für Motorräder ist es möglich, Ihren Schutz durch zusätzliche Optionen zu ergänzen. So können Sie z.B. Ihre persönliche Habe oder Ihre Motorradbekleidung versichern, sich mit einer Unfallversicherung gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls absichern oder eine Assistance-Pannenhilfe wählen.

Abe Vorsicht, denn einige dieser Deckungen sind automatisch in Ihrer Motorradversicherung enthalten, ohne dass Sie sie beantragt haben. Sie erhöhen natürlich Ihre Prämie! Denken Sie also daran, die Motorrad- und Rollerversicherungen zu vergleichen und fordern Sie mehrere Offerten an. Profitieren Sie von unserem Vergleich der Versicherungsprämien für Motorräder und Motorroller in der Schweiz.

Eine bessere Versicherungsprämie mit unseren Partnern

Top
Haftpflicht + Teilkasko
Deckungsarten
CHF 224.51
Jahresprämie

Nr. 1 unter den Motorradversicherungen

14 Tage Widerrufsrecht

Franchise CHF: (Haftpflicht) 0 / (Teilkasko) 0

Profil: Erwachsener, Motorrad mit mittlerem Hubraum

junger Lenker, Motorrad mit grossem Hubraum
CHF 633.39
Erwachsener, Motorrad mit grossem Hubraum
CHF 372.58
junger Lenker, Motorrad mit mittlerem Hubraum
CHF 381.93
junger Lenker, Roller
CHF 247.35
Erwachsener, Roller
CHF 162.51

* Für mehr Informationen über die Profile und Deckungen (und Anmerkungen 1 bis X) beachten Sie bitte unsere detaillierte Studie über die Prämien von Motorrad- und Rollerversicherungen .

Das könnte Sie auch interessieren

Die billigste Motorradversicherung finden

Wie findet man die billigste Motorrad-/Rollerversicherung in der Schweiz? Unsere Tipps!

Die Motorradversicherung in der Schweiz wechseln

Entdecken Sie die 4 Schlüsseletappen, um ganz einfach die Motorrad-/Rollerversicherung zu wechseln

Versicherungsarten für Motorräder und Roller

Finden Sie die Motorradversicherung, die Sie benötigen, und sparen Sie bei Ihren Prämien dank unseren Vergleichen von Motorrad- und Rollerversicherungen!

Vergleichen Sie
Werbung

Feedback

bonus.ch  bietet eine wertvolle Möglichkeit, sich im Übermass an verschiedenen KK schnell über die Angebote zu informieren. Ich habe mich noch nicht für den KK-Wechsel entscheiden können, denn ich habe in den letzten 10 Jahren schon 3 mal gewechselt. Aber  danke für Ihren Service.