Wie findet man den besten Hypothekarzinssatz?

Wir erklären Ihnen, wie Sie den besten Hypothekarzinssatz finden und so beträchtliche Ersparnisse erzielen können.

Wie findet man den besten Hypothekarzinssatz?

Wenn Sie eine Hypothek abschliessen, sind die involvierten Beträge und folglich auch die sich aus den Hypothekarzinsen ergebenden Summen oft sehr hoch. Es ist also sehr wichtig, den für Sie besten Hypothekarzinssatz zu finden, der Ihnen beträchtliche Ersparnisse bescheren kann, die mehrere tausend Franken im Jahr betragen können. Im Durchschnitt kann man jedes Jahr dank einer fachkundigen Wahl bis zu CHF 2'500.- sparen, was über den Zeitraum von 10 Jahren nicht weniger als CHF 25'000.- ausmacht. Damit Sie erfahren, wie viel Geld Sie persönlich sparen können, sollten Sie gleich unseren Sparpotenzialrechner testen.

So erhalten Sie in 5 Schritten einen Vorzugszinssatz für Ihre Hypothek:

  1. Machen Sie sich mit den Zinssätzen, Produkten und Anbietern vertraut.
  2. Vergleichen Sie die Produkte dank unserer Liste der Hypothekenzinssätze.
  3. Evaluieren Sie gratis Ihr Dossier dank einer Analyse Ihrer Kreditwürdigkeit, Ihrer Belehnung und Ihrer Tragbarkeit (Verschuldungsquote).
  4. Fordern Sie gratis und unverbindlich eine Offerte und/oder eine Beratung an.
  5. Lassen Sie Ihr Dossier analysieren und verhandeln Sie den besten Zinssatz.

Um den besten Hypothekarzinssatz gemäss Ihren Bedürfnissen zu finden raten wir Ihnen, einen Blick auf unseren Vergleich der Hypothekarzinssätze zu werfen. Sie können auch von unserem Partner-Beratungsservice profitieren, der Ihnen zur Seite stehen und Ihnen erklären wird, wie Sie den besten Hypothekarzinssatz finden können.

Zinssatzvergleich, Offerten und Hypothekenberatung

Vergleichen Sie die Zinssätze, evaluieren Sie Ihr Dossier und fordern Sie unverbindlich Offerten und Ratschläge an!

Werbung

Hypotheken

Zögern Sie nicht, online eine Hypotheken-Offerte einzuholen, bei der Sie von einem Vorzugszinssatz profitieren können! Ihre Anfrage für eine Hypothekenofferte

Weiter