Wann kann man die Autoversicherung wechseln?

Erkundigen Sie sich, wann und wie Sie die Autoversicherung wechseln können. Entdecken Sie die 5 Fälle, vergleichen Sie und sparen Sie Geld.

Wann kann man die Autoversicherung wechseln?

Möchten Sie wissen, wann man seine Autoversicherung wechseln kann? Sie können in 5 präzisen Fällen Ihre Autoversicherung kündigen oder wechseln:

  1. Vertragsablauf
  2. Fahrzeugwechsel
  3. Tarifänderungen
  4. Fahrzeugbesitzerwechsel
  5. Schadensfall

Kündigung bei Ablauf des Versicherungsvertrags

Die erste Option, um seine Autoversicherung zu wechseln, ist bei Ablauf des Versicherungsvertrags. Sie müssen Ihrem Versicherer per Einschreiben ein Kündigungsschreiben übermitteln und die im Vertrag festgesetzte Kündigungsfrist (normalerweise 3 Monate vor Vertragsablauf) einhalten. Wenn keine der beiden Parteien den Vertrag explizit kündigt, wird er im Prinzip von Jahr zu Jahr stillschweigend verlängert.

Fahrzeugwechsel

Bei einem Fahrzeugwechsel haben Sie das Recht, eine neue Autoversicherung zu wählen. Die Prämien, die Sie im voraus Ihrem alten Versicherer gezahlt haben, werden Ihnen anteilig zurückerstattet.

Tarifänderungen (Franchisen, Prämien)

Sobald Ihr Versicherer die Tarife für das folgende Versicherungsjahr ändern möchte, muss er Sie mindestens 25 Tage vor Vertragsablauf darüber informieren. Dem Versicherungsnehmer steht es frei, diese Änderungen zu akzeptieren, sie abzulehnen oder den Vertrag zu beenden. Der Versicherer muss das Kündigungsschreiben fristgerecht erhalten, meist spätestens am letzten Tag des Versicherungsjahrs.

Fahrzeugbesitzerwechsel

Bei einem Fahrzeugbesitzerwechsel geht die Haftpflichtversicherung automatisch auf den neuen Besitzer über, ausser, wenn dieser die Übertragung der Versicherung ablehnt oder wenn ein neuer Fahrzeugausweis mit einer anderen Versicherungspolice ausgestellt wird. Auch die Versicherungsgesellschaft kann die Haftpflichtversicherung schriftlich und fristgerecht (meist 14 Tage nach der Bekanntgabe des Besitzerwechsels) kündigen oder den Prämienbetrag neu festsetzen. Die Garantien der Zusatzversicherungen (Teilkasko oder Vollkasko) erlöschen bei einem Besitzerwechsel.

Schadensfall

Infolge eines Schadensfalls, der von der Versicherung erstattet wurde, können der Versicherungsnehmer und der Versicherer den Vertrag gemäss der in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen festgelegten Fristen kündigen.

Hat Ihnen diese Informationsseite geholfen, die Frage "Wann kann man die Autoversicherung wechseln" zu beantworten? Profitieren Sie von den Möglichkeiten und vergleichen Sie doch die Tarife der Autoversicherungen.

     

 

Sparen bei den Prämien für die Autoversicherung

Sie möchten Ihre Autoversicherung wechseln? Autoversicherungsprämien vergleichen, Fahrzeugversicherung wechseln und Prämien sparen!

Werbung

Prämienrechner Auto

 

Prämienrechner Autoversicherung

Jetzt die Prämien berechnen und bei der Autoversicherung sparen!

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap