Zusatzversicherung: Nützliche Informationen

Nützliche Informationen zum Vergleich der Spitalzusatzversicherungen


Versicherungsmodelle, Spitalabteilung, Flex
Allgemeine Abteilung : Die Versicherungen decken die im Wohnkanton erbrachten Leistungen.
Bestimmung der Prämien
Die Prämien werden gemäss Alter, Wohnort und Geschlecht der versicherten Person bestimmt.

Die Versicherer wenden für die Bestimmung der Prämien verschiedene Systeme an :

  • gemäss Alter des Versicherten, steigende Prämienentwicklung gemäss Altersklasse
  • gemäss Eintrittsalter,  das Risiko wird auf die vorgesehene Versicherungsdauer verteilt, geringer steigende Preisentwicklung gemäss Altersklasse.

Mittels einer Kostenbeteiligung bei der « Spital-Franchise » kann der Versicherte von einer ermässigten Prämie profitieren.
Versichererwechsel
Achtung: Im Falle eines Versichererwechsels sollten Sie Ihre Zusatzversicherungen erst kündigen, wenn Sie die schriftliche Bestätigung der neuen Versicherung erhalten haben.
Annahme / Reserven
Der Versicherer kann Sie für diese Art von Versicherung entweder aufnehmen oder verweigern (ältere Personen, ...) oder je nach Gesundheitszustand einen Vorbehalt aussprechen.
Kündigungsfrist
Beachten Sie die Versicherungsbedingungen der jeweiligen Versicherungsgesellschaft, welche das Versicherungsprodukt anbietet.

Kündigungsfrist
0
 
Werbung

Sich der Community anschliessen

Dank der Konsumenten-Community von bonus.ch verpassen Sie keinen Ratschlag oder Tipp und profitieren von vielen Vorteilen.