25.05.2009 16:25:33   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

santésuisse warnt vor unseriösen Maklern und Vermittlern

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

In den letzten Wochen traten wiederum vermehrt Makler unter dem Namen «Verband Schweizerischer Krankenversicherer» oder unter einem ähnlichen Namen auf und bieten  Makler- und Vermittlertätigkeiten an. Solche Makler benutzen diesen und ähnliche Namen, um sich dadurch einen Anstrich von Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit zu geben. santésuisse distanziert sich in aller Form von solchen Maklern und warnt Kundinnen und Kunden vor dem unseriösen Geschäftsgebaren dieser Personen.

Bei santésuisse, dem Branchenverband der Krankenversicherer haben in den letzten Wochen wieder Klagen verunsicherter Personen zugenommen, wonach Makler und Vermittler unter dem Namen „Verband Schweizer Krankenversicherer“ oder unter einem ähnlichen Namen auftreten. santésuisse ist es als Verband der Schweizer Krankenversicherer ein Anliegen, die Öffentlichkeit vor dem aus unserer Sicht unseriösen und unprofessionellen Geschäftsverhalten solcher Makler zu warnen. Diese Makler geben im telefonischen Erstkontakt vor, sie würden mit dem Verband der Krankenversicherer oder direkt mit allen Krankenversicherern zusammenarbeiten und von diesen Listen derjenigen Personen erhalten, bei denen man die Versicherungssituation prüfen müsse. Solche Aussagen sind falsch. santésuisse hat noch nie mit Maklern oder mit Vermittlern zusammen gearbeitet und wird dies auch in Zukunft nicht tun.

Die Akquisition von Versicherten mit oder ohne Makler ist Sache der Krankenversicherer und nicht ihres Branchenverbandes. santésuisse distanziert sich in aller Form von Maklern und Vermittlern, die den Anschein erwecken, sie würden für den Branchenverband der Krankenversicherer arbeiten. santésuisse empfiehlt allen Versicherten, Maklerangebote genau zu prüfen und Termine mit Maklern abzulehnen, sofern diese nicht offenlegen, für wen sie arbeiten und wer ihre Arbeit wie bezahlt.

Quelle santésuisse, Communiqué, Mai 2009

Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"
Wir publizieren Artikel und Pressemitteilungen in Bezug auf unsere Aktivitäten. Für alle von externen Quellen (Presseabteilungen, Institutionen oder Partner) stammenden Artikel lehnen wir jegliche Haftung ab. Aufgrund der Meinungs- und Redefreiheit nehmen wir keine Stellung zum veröffentlichten Inhalt.

     

 

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap