28.04.2008 08:55:06   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Sanitas geht gestärkt in neue Zukunft

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Der Krankenversicherer Sanitas weist für 2007 ein konsolidiertes Ergebnis von CHF 54,2 Mio. aus. Die Integration von Wincare wird planmässig im Mai 2008 abgeschlossen. Die organisa-torisch und finanziell gestärkte Unternehmung unterstreicht ihre Neuausrichtung mit einem neuen Markenauftritt.

Sanitas blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurück. Die Bilanzsumme erhöhte sich gegen-über dem Vorjahr leicht auf CHF 3,20 Mia. (Vorjahr CHF 3,17 Mia.). Das Prämienvolumen blieb konstant bei CHF 2,32 Mia., hingegen stiegen die Leistungsausgaben auf CHF 2,05 Mia. an (Vorjahr CHF 1,95 Mia.). Ein erhöhter Erfolg aus Kapitalanlagen CHF 97,2 Mio. (Vorjahr CHF 60,7 Mio.) sowie die Senkung der Verwaltungskosten um fast CHF 30 Mio. auf neu CHF 178,2 Mio. (Vorjahr CHF 209,2 Mio.) vermochten die erhöhten Leistungsausgaben zu kompensieren. So beträgt das konsolidierte Unternehmensergebnis erfreuliche CHF 54,2 Mio. Das gute Ergebnis hat das Eigenkapital sowie die Rückstellungen weiter gestärkt. Die per 31. Dezember 2007 bei der Sanitas Gruppe versicherten 869'081 Personen profitieren somit von einer noch höheren und im Branchenvergleich überdurch-schnittlichen finanziellen Sicherheit.

Nach Integration zu neuem Markenauftritt
Nach dem Zusammenschluss 2006 ist die Integration der Wincare in die Sanitas Gruppe planmässig innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen. Seit dem 25. März 2008 werden Sanitas und Wincare Kunden von gemeinsamen Service Center betreut. Im Mai 2008 wird die IT auf ein gemeinsames System migriert. Mit dieser Zusammenführung ist Sanitas im Jahr des 50-jährigen Bestehens zu einer neuen Unternehmensgruppe gewachsen.
Ein neugestalteter Markenauftritt unterstreicht dies visuell. Ab dem 5. Mai 2008 wird das neue Logo als Dachmarke für die gesamte Sanitas Gruppe verwendet. Unverändert bleibt der Versicherungs-schutz von Wincare und Sanitas Kundinnen und Kunden. Der Versicherungsträger Wincare bleibt als Tochterunternehmen der Sanitas Gruppe weiterhin bestehen.

Quelle Sanitas, April 2008

Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"
Wir publizieren Artikel und Pressemitteilungen in Bezug auf unsere Aktivitäten. Für alle von externen Quellen (Presseabteilungen, Institutionen oder Partner) stammenden Artikel lehnen wir jegliche Haftung ab. Aufgrund der Meinungs- und Redefreiheit nehmen wir keine Stellung zum veröffentlichten Inhalt.

     

 

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap