23.05.2007 14:36:28   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Bravo: die Schweiz setzt auf weniger Rauch und mehr Gesundheit

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) lanciert heute die neue Tabakpräventionskampagne «BRAVO - weniger Rauch, mehr Leben». Firmen, Vereinen und Organisationen, die den Wandel zum rauchfreien Betrieb vollzogen haben, wird auch dieses Jahr ein BRAVO ausgesprochen. Eine Kampagnenidee, die einer grossen Mehrheit (86%) der Schweizer Bevölkerung gefällt, wie die Begleituntersuchung des Tabakmonitorings zeigt. Insgesamt war die Tabakprävention auch 2006 erfolgreich - der Anteil der Rauchenden ist weiter zurückgegangen.

Die Zigarette begleitet immer noch viele durch die Rekrutenschule. Die Militärkaserne Drognens zeigt, dass es auch anders geht und ist seit Juli 2006 rauchfrei. Zwei weitere Beispiele machen deutlich, dass auch Kultur rauchfrei und ohne Umsatzeinbussen genossen werden kann - nämlich am Salsafestival Switzerland und im Fauteuil Theater in Basel. Dort liess sich Emil Steinberger für die Kampagne fotografieren.
Mit einem Augenzwinkern ist zudem in drei TV-Spots zu sehen, dass ein Verzicht auf die Zigarette beim Rendez-vous, beim Vereinsanlass oder in den Pausen an der Hochschule viel Positives auslösen kann - denn weniger Rauch ist mehr Leben. Die Kampagne wird von Mai bis Juni und September bis Oktober 2007 im Fernsehen, in Zeitschriften und auf Plakatwänden zu sehen sein.

Erfolge in der Tabakprävention - aber kein Grund auszuruhen
Regelmässig durchgeführte Umfragen (Tabakmonitoring) zeigen, dass zwischen 2001 und 2006 der Tabakkonsum in der Schweiz von 33% auf 29% kontinuierlich gesunken ist. Das heisst, es rauchten 2006 rund 250 000 Menschen weniger als noch 2001. Diese Tendenz ist hauptsächlich bei den täglich Rauchenden aller Sprachregionen und beider Geschlechtern zu beobachten. Hinzu kommt, dass 53% der Rauchenden aussteigen wollen, 29% davon bereits in den nächsten sechs Monaten. Für die öffentliche Gesundheit und die Gesundheitskosten stellen die neuesten Ergebnisse des Tabakmonitorings eine gute Entwicklung dar - die schweizerische Tabakpolitik ist auf dem richtigen Weg.

Immer mehr Unternehmen rauchfrei
Die letztes Jahr lancierte Aktion «arbeitsplatz.rauchfrei» zählt heute rund 1500 teilnehmende Betriebe, die sich alle zu rauchfreien Arbeitsplätzen verpflichtet haben. Davon profitieren inzwischen mehr als 120 000 Arbeitnehmende in der Schweiz. Das Projekt ist auch im zweiten Jahr als Wettbewerb ausgeschrieben - kleinere und grössere Unternehmen können sich noch bis Ende Juni unter www.bravo.ch anmelden. Nebst dem BAG gehören das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und der Verband der Krankenkassen santésuisse der Trägerschaft an.

Adresse für Rückfragen:

Bundesamt für Gesundheit, Adrian Kammer, Leiter Sektion Kampagnen,
Tel. 031 322 95 05
und Jörg Spieldenner, Abteilungsleiter Nationale Präventionsprogramme und Leiter Sektion Tabak a.I.,
Tel. 031 322 95 05

Herausgeber:
Bundesamt für Gesundheit Internet: http://www.bag.admin.ch

     

 

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap