10.09.2013 09:40:28   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Zusatzversicherungen in der Schweiz: Fokus auf die Kündigungsfrist

Welche Kündigungsfristen gelten für die Zusatzversicherungen? Entspricht Ihre Versicherung immer noch Ihren Bedürfnissen? Ist sie wirklich sinnvoll? Entdecken Sie unsere Ratschläge und Tipps, um Ihre Zusatzversicherungen zu optimieren.

Zusatzversicherungen in der Schweiz: Fokus auf die KündigungsfristDie Kündigungsfrist für Zusatzversicherungen

In den meisten Fällen kommt für Zusatzversicherungen bei einer Vertragsdauer von mindestens einem Jahr eine dreimonatige Kündigungsfrist zum Jahresende zur Anwendung. Der betroffene Versicherer muss Ihr Kündigungsschrieben spätestens am 30. September erhalten haben (Achtung: es gilt das Empfangsdatum!), damit die Kündigung am 31. Dezember rechtswirksam wird. Man sollte dieses Kündigungsschreiben unbedingt per Einschreiben schicken. Bei manchen Versicherungen sind die Kündigungsbedingungen für die Zusatzversicherungen strikter. Das ist z.B. bei Assura der Fall, die Verträge mit einer Laufzeit von mindestens fünf Jahren anbietet, und zwar mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten zum Jahresende. Es ist also sehr wichtig, die Kündigungsfrist bei Ihrer Versicherungsgruppe genau zu prüfen.

Versicherungswechsel: Eile mit Weile!

Es dauert nicht mehr lange bis zur Kündigungsfrist - der ideale Zeitpunkt, um seine Bedürfnisse in punkto Zusatzversicherungen neu zu überdenken. Ein Wechsel der Zusatzversicherung kann ihnen ermöglichen, einen Versicherer zu finden, der Ihren Ansprüchen besser entspricht und bei dem Sie gleichzeitig bei den Prämien sparen können. Doch sollten Sie vermeiden, Ihre aktuelle Zusatzversicherung zu kündigen, bevor Sie sich einer neuen Krankenkasse angeschlossen haben. Der neue Versicherer ist nämlich nicht verpflichtet, Sie aufzunehmen oder kann bestimmte Bedingungen stellen, und Ihre aktuelle Versicherung muss Sie nicht wieder aufnehmen, wenn Sie erst einmal gekündigt haben. Es besteht das Risiko, dass Sie ohne Versicherungsschutz dastehen!

Evaluieren Sie Ihre Bedürfnisse neu: ist Ihre Zusatzversicherung wirklich notwendig?

Sind Sie sicher, dass Sie wirklich Ihre Zusatzversicherung benötigen? Nehmen wir zum Beispiel eine Zusatzversicherung, die 75% der alternativen Behandlungsmethoden (Akupunktur, Osteopathie, Kinesiologie...) erstattet und CHF 275.- pro Jahr kostet. Die Rechnung ist schnell gemacht: Ihre Zusatzversicherung ist nur sinnvoll, wenn Sie mindestens drei Mal pro Jahr einen alternativen Therapeuten aufsuchen. Sie sollten deshalb wirklich prüfen, ob Ihre Zusatzversicherungen Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Vergleichen Sie jetzt die Prämien der Grundversicherung. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, Offerten für die Zusatzversicherungen einzuholen!

Spartipps !

Krankenkassenwechsel : 10 wichtige Punkte zum wechseln !

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Zusatzversicherungen

 

Vergleich der Zusatz-Spitalversicherungen

Optimieren Sie Ihre Zusatzversicherungen und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap