30.07.2010 08:29:00   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Wasserschaden in der Wohnung nach Platzregen - wer bezahlt?

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

M.T.: Ein heftiger Gewitterregen setzte meine Dachterrasse unter Wasser, da der Abfluss etwas verstopft war. Das Regenwasser drang über die Schwelle in die Eigentumswohnung. Welche Versicherung bezahlt den Schaden?

Für Wasserschäden am Haus kommt Ihre private Gebäudewasserschadenversicherung auf. Die Schäden an Ihren Einrichtungsgegenständen übernimmt Ihre Hausratversicherung. Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der verschiedenen Versicherer sehen zwar unterschiedliche Deckungen für Wasserschäden vor, aber der von Ihnen geschilderte Fall dürfte grundsätzlich als versichertes Wasserschadenereignis gelten, wenn Sie den Unterhalt der Terrassenentwässerung nicht sträflich vernachlässigt haben. Würde sich beispielsweise im Ablauf Laub und Dreck der letzten Jahre angesammelt und sich jeweils schon bei leichten Regenfällen ein kleiner See auf der Dachterrasse gebildet haben, so müsste man von mangelhaftem Unterhalt sprechen. Sie hätten zumutbare Schadenabwehr-Massnahmen unterlassen, was zu Deckungseinreden des Versicherers führen könnte.

Leitungen periodisch kontrollieren

Kontrollieren Sie also die offenen Ablaufsysteme Ihres Hauses (Balkon-, Terrassen und Dachentwässerung) mindestens einmal pro Jahr, und sorgen Sie dafür, dass das Laub und der Schmutz regelmässig entfernt werden. Sie ersparen sich damit unnötige Umtriebe und Ärger. Auch die beste Kontrolle kann nicht verhindern, dass ein Ablauf einmal nicht richtig funktioniert. Ein vergessener Putzlappen, ein liegen gebliebener Ping-Pong-Ball, eine herangewehte Zeitung oder aber ein wirklicher Starkregen können dazu führen, dass der Wasserabfluss ungenügend ist und es zu Schäden kommt. Auch in diesen Fällen können Sie natürlich auf Ihre Privatversicherung zählen.

Quelle: SVV, Schweizerischer Versicherungsverband, Juli 2010

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Hausrat: Prämienvergleich

 

Vergleich der Prämien für eine Hausratversicherung

Finden Sie jetzt die für Sie günstigste Prämie für eine Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung! Sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap