19.10.2012 08:09:14   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Vergleichen die Gesundheitsprämien 2013 und sparen Sie dabei: die Alternativmodelle - das "Hausarzt"-Modell

Vergleichen Sie das "Hausarzt"-Modell mit traditionellen Versicherungsmodellen und anderen Alternativmodellen - sparen Sie bei Ihrer Krankenversicherung!

Vergleichen und sparen Sie bei Ihren Gesundheitsprämien 2013: die Alternativmodelle - das Das "Hausarzt"-Modell beruht auf demselben Prinzip wie das HMO-Modell, dem "gatekeeping". Der Hausarzt ist die Referenzperson, an die sich der Patient für eine Behandlung wenden muss und die ihn gegebenenfalls an einen Facharzt überweist. Ziel dieses Vorgehen ist es – wie bei allen Versorgungsnetzmodellen – die Konsequenzen zu vermeiden, wenn ein Patient ohne vorherige Beratung grundlos einen Facharzt aufsucht. Die Kosten eines ungerechtfertigten Facharztbesuchs erhöhen nämlich die Gesundheitskosten und in der Folge die Versicherungsprämien.

Im Gegensatz zum HMO-Modell arbeitet der „gatekeeper“ hier nicht in einer Gruppenpraxis, sondern ist ein unabhängiger Arzt, dem man aus einer von seiner Krankenkasse aufgestellten Ärzteliste wählen kann.

Das „Hausarzt“-Modell ermöglicht Prämienersparungen bis zu 15%. Dieses Modell kann sehr interessant für einen Versicherungsnehmer sein, der sich sowieso nur an den Arzt seines Vertrauens wendet welcher ihn kennt, berät und über die Jahre hinweg behandelt. Er könnte dieses Vorgehen eventuell auf die ganze Familie ausweiten.

Denken Sie daran, dass das "Hausarzt"-Modell, wie alle Alternativmodelle, nur die Grundkrankenversicherung betrifft. Die eventuell beim gleichen Versicherer abgeschlossenen Zusatzversicherungen für ambulante Leistungen wie zum Beispiel Osteopathie haben normalerweise nichts mit Ihrer Grundversicherung zu tun, können aber anderen Beschränkungen unterworfen sein (zum Beispiel die Zugehörigkeit eines Praktikers zu einer vom Versicherer erstellten Liste).

Vergleichen Sie dieses alternative Versicherungsmodell mit den anderen Modellen: Sie können vielleicht bei Ihren Krankenversicherungsprämien 2013 sparen, ohne Ihre Gewohnheiten zu ändern!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap