05.01.2012 11:34:16   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Vereiste Autoscheiben - genügen frei gekratzte Gucklöcher?

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

S.M.: Ich wohne in einem Bergdorf. Im Winter muss ich mein Auto jeden Morgen von Eis und Schnee befreien. Das ist mühsam, und ich kratze oft nur ein paar Gucklöcher frei. Bin ich bei einem Unfall trotzdem versichert?

Wenn Sie nur ein paar Gucklöcher frei kratzen und losfahren, handeln Sie grobfahrlässig. Durch die stark eingeschränkte Sicht gefährden Sie sich selber und andere Verkehrsteilnehmer. Bei einer Polizeikontrolle riskieren Sie eine Busse und den Entzug des Führerausweises. Dies hat das Bundesgericht bei einem Autofahrer angeordnet, der nur ein kleines Guckloch in der Windschutzscheibe von Schnee und Eis befreit hatte. Bei einem Unfall sind die Versicherer aufgrund der grobfahrlässigen Schadensverursachung zudem berechtigt, ihre Leistungen (zum Beispiel aus der Kasko- oder Unfallversicherung) zu kürzen und an Dritte ausbezahlte Entschädigungen beim Autofahrer zurückzufordern. Gucklochfahren ist also nicht nur gefährlich, sondern es kann auch sehr teuer werden.

Auto immer von Schnee und Eis befreien
Damit das Fahrzeug auch im Winter betriebssicher ist, müssen vor der Wegfahrt nicht nur alle Scheiben und Rückspiegel schnee-und eisfrei sein; auch die Scheinwerfer, Rücklichter und Blinker sind zu reinigen. Ebenso sollten das Autodach und die Motorhaube vom Schnee befreit werden. Denn beim Fahren oder Bremsen könnte Schnee auf die Windschutzscheibe rutschen und dem Fahrer die Sicht nehmen oder es werden während der Fahrt andere Verkehrsteilnehmer durch herabrutschenden Schnee oder sich ablösende Eisstücke gefährdet.

Quelle: SVV, Schweizerischer Versicherungsverband, Januar 2012

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Prämienrechner Auto

 

Prämienrechner Autoversicherung

Jetzt die Prämien berechnen und bei der Autoversicherung sparen!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap