31.10.2011 16:55:27   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Unfallversicherung gemäss KVG: keine Kostenbeteiligung

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Wenn Sie mindestens 8 Stunden pro Woche für einen Arbeitgeber tätig sind, muss dieser Sie gemäss dem Gesetz über die Unfallversicherung (UVG) gegen berufliche und nicht berufliche Unfälle versichern. Falls Sie unter diesen Bedingungen einen Unfall haben sollten, müssen Sie weder Franchise noch Selbstbehalt bezahlen. Ausserdem beinhaltet die obligatorische Unfallversicherung im Vergleich zur Krankenversicherung mehr Leistungen wie z.B. die Zahlung von Entschädigungen und Renten falls der Versicherungsnehmer für arbeitsunfähig erklärt wird. Achtung: Ihr Arbeitgeber hat das Recht, die Prämien für die Versicherung gegen nicht beruflich bedingte Unfälle von Ihrem Gehalt abzuziehen.

Wenn Sie sich, weil Sie z.B. nicht erwerbstätig sind, bei der Krankenversicherung gegen Unfälle versichern müssen, zahlen Sie bei einem Unfall wie im Krankheitsfall eine Franchise und einen Selbstbehalt. Wenn Sie weniger als acht Stunden pro Woche bei dem gleichen Arbeitgeber angestellt sind, sind Sie ausschliesslich gegen Berufsunfälle versichert. Für eine vollständige Deckung müssen Sie unbedingt eine Versicherung für nicht berufsbedingte Unfälle abschliessen.

Quelle: bonus.ch, Oktober 2011

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap