28.02.2011 08:46:10   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Schiesssportgeräte: Nützliches in Sachen Versicherung

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Wie kann ich meine Sportschusswaffe am besten schützen? Ich habe von einer sogenannten "All-Risk-Versicherung" gehört. Was genau ist das? Regelmässig werden wir von unseren Lesern mit Fragen zu verschiedenen Versicherungsthemen kontaktiert. Heute möchten wir auf einige Fragen zur Versicherung für Schiesssportgeräte antworten:

All-Risk Versicherung für Ihre Schiesssportgeräte
Schiesssportgeräte sind oft sehr kostspielig. Eine Versicherung für deren Schutz ist deshalb unbedingt notwendig. Die besten Versicherer bieten Ihnen eine "All-Risk" Deckung an. Mit dieser Art von Vertrag sind Ihre Schiesssportgeräte zu Hause und unter gewissen Umständen auch unterwegs geschützt. Sie können sogar Ihre Sportausrüstung und das Zubehör für Ihre Schiesssportgeräte versichern lassen.

Versicherung für Schiesssportgeräte: Ausschlüsse
Auch wenn Sie versichert sind, müssen Sie immer darauf achten, Ihre Schiesssportgeräte korrekt zu lagern und instand zu halten. Eine Versicherung für Schiessportgeräte deckt nämlich keine Schäden, welche auf eine ungenügende Instandhaltung zurückzuführen sind. Vor allem Rost, Kratzer und Striemen sowie die Verwendung von ungeeigneter Munition gehören zu den Schäden, die nicht gedeckt sind. Im Allgemeinen sind auch normale Abnutzungserscheinungen und Fabrikationsfehler nicht in der Versicherungsdeckung eingeschlossen.

Versicherung Schiesssportgeräte: Decken Sie so viele Risiken wie möglich!
Die Versicherung für Schiesssportgeräte deckt den Verlust, die Beschädigung und die Zerstörung Ihres Geräts. Auch im Fall von Diebstahl ist es versichert. Die Umstände eines Schadenfalls können unterschiedlich sein. Um von einem maximalen Schutz zu profitieren, sollten Sie eine "All Risk"-Police wählen: So sind Sie sogar in Sonderfällen versichert, z.B. wenn Ihr Gerät aufgrund eines Ungeschicks Ihrerseits (wenn es Ihnen z.B. aus den Händen fällt) beschädigt wird.

Schiesssportgeräte: Versichern Sie den Neuwert!
Schiesssportgeräte können sehr teuer sein. Wenn Sie eine Versicherungspolice für deren Schutz gegen Schadenfälle abschliessen, sollten Sie die Bedingungen genau überprüfen: Es ist in der Tat unerlässlich, dass der Versicherer im Schadenfall den Neuwert des Geräts rückvergütet, d.h. seinen Kaufwert zum Zeitpunkt des Schadenfalls. Es ist jedoch auch möglich, dass der Versicherer für einige Geräte nur den aktuellen Wert berücksichtigt, vor allem wenn diese über einen Wert von weniger als 40% des Neuwertes verfügen.

Quelle: bonus.ch, Februar 2011

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Zusatzversicherungen

 

Vergleich der Zusatz-Spitalversicherungen

Optimieren Sie Ihre Zusatzversicherungen und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap