03.06.2015 08:26:39   /   bonus.ch - News   /   Konsum

Roaming und Telekommunikation: die Hintergründe der Roaming-Gebühren

Sind Sie so genervt von den exzessiven Telefongebühren, die Sie bei Auslandsaufenthalten berappen müssen, dass Sie beschlossen haben, auf Ihr Handy zu verzichten, sobald Sie helvetischen Boden verlassen haben? bonus.ch nimmt sich diesem heissen Thema an und interessiert sich für die Hintergründe des Roaming.

Roaming und Telekommunikation: die Hintergründe der Roaming-GebührenVor kurzem konnten wir anlässlich einer im Jahresrhythmus bei unseren Nutzern durchgeführten Umfrage über die Qualität der Leistungen der Mobilfunkanbieter feststellen, dass die Konsumenten ziemlich zufrieden mit den Produkten und Serviceleistungen der Schweizer Anbieter sind. Doch ein Aspekt sorgt bei der Mobiltelefonie für Missstimmung: das Roaming. Die Tarife dafür werden als nicht akzeptierbar beurteilt und die Unzufriedenheit wächst zusätzlich, wenn man die Preise mit den in unseren Nachbarländern praktizierten Tarifen vergleicht.

Ein Bericht der Eidgenossenschaft über die Telekommunikation 2014, der am 19. November 2014 veröffentlicht wurde, erklärt die Ursache für die hohen Preise durch die hohen Grosshandelspreise, welche die Anbieter aus den europäischen Staaten den Schweizer Anbietern in Rechnung stellen, damit diese ihre Netzwerke benutzen können. Den Schweizer Anbietern ist es nach wie vor nicht gelungen, Einheitshöchstpreise für das Roaming auszuhandeln. Es ist also Geduld angesagt.

Vergleichen Sie jetzt die Preise der Mobilfunk-Abonnements und sparen Sie Geld!

Doch haben die Schweizer Anbieter reagiert, indem sie Package-Angebote und andere Optionen anbieten, um den Gebrauch des Handys im Ausland zu verbilligen. Swisscom bietet zum Beispiel seit Mitte Mai ein Natel Infinity plus Abonnement an, das eine unbeschränkte Gesprächs- und Surfdauer sowie SMS-Anzahl für eine bestimmte Anzahl Tage im Ausland vorsieht. Die Schweizer Fluggesellschaft SWISS hat SWISS Mobile lanciert, eine neue, internationale Prepaid SIM-Karte, mit der man in über 180 Ländern zum Vorzugspreis telefonieren kann.

Um von den für Ihre Situation besten Tarifen profitieren zu können, vergleichen Sie jetzt die Angebote der Mobilfunkanbieter. Zahlen Sie nicht mehr, als unbedingt nötig!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Mobiltelefonie

 

Vergleich der Mobile-Abos

Vergleichen Sie die Tarife für Mobile-Abo und wählen Sie die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Lösung.

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap