28.05.2013 08:55:36   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Reisen ins Ausland: welchen Versicherungsschutz wählen? / II

Versicherung im Fall von Unfällen, gestohlene Gegenstände, geographische Ausdehnung der Haftpflicht: entdecken Sie im 2. Teil unserer Info-Serie alle Deckungen, die bei einem Auslandsaufenthalt nützlich sein können.

Reisen ins Ausland: welchen Versicherungsschutz wählen? / IIUnfallversicherung im Ausland
Jeder Arbeitnehmer ist in der Regel gegen Unfälle durch seinen Arbeitgeber versichert, unabhängig davon, ob der Schadensfall sich nun während oder ausserhalb der Arbeitszeiten, in der Schweiz oder im Ausland ereignet hat. Ausserdem sieht das Unfallversicherungsgesetz (UVG) - im Gegensatz zum Krankenversicherungsgesetz (KKV) - die vollständige Übernahme der Kosten vor, es werden also weder Franchise noch Selbstbehalt eingefordert. Falls Sie noch nicht oder nicht mehr durch Ihren Arbeitgeber unfallversichert sein sollten, sind Sie verpflichtet, dies über Ihre Krankenkasse zu tun. In diesem Fall kann es aber sein, dass Sie sich bei einem Unfall doch an den Kosten beteiligen müssen.

Genügt bei Diebstahl die Hausratversicherung?
Im Allgemeinen ist Ihr Eigentum sowohl zu Hause als auch unterwegs von der Hausratversicherung geschützt. Doch kann es unter gewissen Umständen dazu kommen, dass sie nicht greift. Dieser Fall kann eintreten, wenn z.B. eine Fluggesellschaft als Entschädigung für den von ihr am Flughafen verursachten Gepäckverlust dessen Inhalt nur bis zu einem bestimmten Betrag erstattet. Andererseits übernimmt die Hausratversicherung Schäden nur unter gewissen Bedingungen. Es kann also ratsam sein, den Versicherungsschutz mit einer Reisegepäckversicherung zu vervollständigen oder mit einer zusätzlichen Reiseversicherung zu kombinieren.

Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung: Gültigkeit im Ausland
Eine Haftpflichtversicherung ist weltweit gültig und schützt den Versicherungsnehmer im Falle von eventuellen Schäden, die er Gegenständen oder Drittpersonen zufügt. Doch sollten Sie wissen, dass die Gültigkeit im Ausland manchmal Einschränkungen unterliegt. Informieren Sie sich deshalb darüber, was Ihre Police vorsieht. Bei der Rechtsschutzversicherung ist der Geltungsbereich abhängig vom Typ der Versicherung und/oder den angebotenen Leistungen. Sollte dieser das gewählte Urlaubsland nicht abdecken, ist es sinnvoll, eine entsprechende Reiseversicherung abzuschliessen, welche die Option des weltweiten Rechtsschutzes miteinschliesst.

Reisen ins Ausland: welchen Versicherungsschutz wählen? / I
Reisen ins Ausland: welchen Versicherungsschutz wählen? / II

Versichern Sie sich gleich jetzt, um unbeschwert zu reisen! Vergleichen Sie gratis die Prämien für Reiseversicherungen.

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Zusatzversicherungen

 

Vergleich der Zusatz-Spitalversicherungen

Optimieren Sie Ihre Zusatzversicherungen und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap