01.07.2011 15:05:02   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Physioswiss : Informationen zur Kündigung des Tarifvertrages zur Physiotherapie

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Mit diesem Schreiben informiert Physioswiss darüber, welche Auswirkungen der vertragslose Zustand in der Physiotherapie ab 1.7.2011 für Patienten hat.

Warum diese Situation?
Die PhysiotherapeutIn ist die SpezialistIn für Schmerz, körperliche Funktionsstörungen und Bewegung. PhysiotherapeutInnen schliessen ihre Ausbildung auf Fachhochschulniveau ab und leisten als Fachpersonen innerhalb der Grundversicherung einen bedeutenden Beitrag zu Gunsten Ihrer Gesundheit. Die Physiotherapie macht 2.4 % der gesamten Kosten in der Grundversicherung aus. Die Tarife für die Physiotherapie sind seit 13 Jahren unverändert, wurden weder der Teuerung noch den gestiegenen Löhnen im Gesundheitswesen angepasst.

In den Verhandlungen, die der Berufsverband physioswiss mit den Krankenkassen in den letzten 1 ½ Jahren geführt hat, wurden diese Tatsachen nie akzeptiert. Weil somit keine Einigung zu Stande kam, tritt ab dem 1.7.2011 der sogenannte vertragslose Zustand ein.

Was bedeutet dies für Sie?

Was gleich bleibt:
• Sie werden weiterhin auf Verordnung Ihrer ÄrztIn von Ihrer PhysiotherapeutIn behandelt (Art. 5 KLV).
• Die Physiotherapie bleibt eine Leistung der Grundversicherung, d.h. sie wird weiterhin von den Krankenkassen bezahlt.
Was ändert sich für Sie?

• Sie erhalten die Rechnung für die physiotherapeutische Behandlung direkt von Ihrer PhysiotherapeutIn (so wie Sie es wahrscheinlich von Ihrer ÄrztIn bereits kennen).

• Sie bezahlen die Rechnung und senden die Kopie der Rechnung mit Kopie der Verordnung an Ihre Krankenkasse, die Ihnen Ihren Anteil rückvergütet.

Falls es mit der Krankenkasse bei der Rückerstattung der Physiotherapiekosten Probleme gibt, wenden Sie sich bitte an Ihre PhysiotherapeutIn.

Quelle: physioswiss.ch, Juli 2011

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap