01.11.2011 12:05:14   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Krankenversicherung: was wird vergütet?

Der Vergleich der Krankenkassenprämien sowie unsere Ratschläge und Tipps helfen Ihnen, eine Krankenkasse zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht, und gleichzeitig zu sparen.

Die Krankenkasse vergütet die durch die Behandlung eines Arztes entstandenen Kosten, sowie die Kosten, die durch von ihm verordnete Behandlungen entstehen, die Spitalkosten (mit der Grundversicherung in der allgemeinen Abteilung : für einen Aufenthalt in der halbprivaten oder privaten Abteilung muss eine Zusatzversicherung abgeschlossen werden), die Präventionskosten für z.B. Impfungen und gynäkologische Vorsorgeuntersuchungen, durch Schwangerschaft und Mutterschaft entstandene Kosten und die Kosten für eine Physiotherapie, sofern sie vom Arzt verschrieben wurde.

Unter bestimmten Voraussetzungen werden die Kosten für gewisse Prothesen, Apparate und Hilfsmittel zurückerstattet und ein Beitrag zu den Kosten für Brillengläser gezahlt, während durch Zahnbehandlungen entstandene Kosten nur übernommen werden, wenn eine schwere Erkrankung vorliegt und nicht für gewöhnliche Zahnbehandlungen.

Was die Medikamente betrifft, so werden diejenigen, von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente zurückerstattet, die auf der sogenannten « Spezialitätenliste» aufgeführt sind. Um sich zu behandeln, stehen Ihnen Originalmedikamente und Generika zur Verfügung. Generika sind Medikamente, die in ihrer Zusammensetzung und Dosierung den Originalmedikamenten gleichen, aber billiger sind. Wenn Sie das Originalmedikament wählen und es über 20% teurer als der maximale Preis eines Generika-Medikaments ist, verdoppelt sich Ihr Selbstbehalt! Sie müssen dann in der Tat 20% anstatt der vorgesehenen 10% der Kosten übernehmen. Eine einzige Ausnahme: wenn das Originalmedikament aus einem therapeutischen Grund vom Arzt verschrieben wurde. Wenn Sie wissen wollen, bei welchen Medikamenten Sie einen Selbstbehalt von 20% zahlen müssen, können Sie die « Spezialitätenliste» auf der offiziellen Webseite des Bundeamts für Gesundheit (BAG) einsehen.

Quelle: bonus.ch, November 2011

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap