02.10.2012 09:05:29   /   bonus.ch - News   /   Versicherung

Krankenkassenprämien 2013: vergleichen Sie und optimieren Sie Ihren Versicherungsvertrag!

Wenn Sie die Krankenkassen untereinander vergleichen, können Sie Ihre Krankenkassenprämien 2013 beträchtlich senken. Aber auch eine Optimierung Ihres derzeitigen Vertrags kann Ihnen helfen, beträchtliche Ersparnisse zu erzielen!

Krankenkassenprämien 2013: vergleichen Sie und optimieren Sie Ihren Versicherungsvertrag!Ein Kassenwechsel ist ein sehr wirksames Mittel, um grosse Ersparnisse zu erzielen. Mit dem Prämienvergleich von bonus.ch geht der Wechsel leicht und schnell. Sie verfügen über alle relevanten Informationen und haben sogar die Möglichkeit, direkt online bei dem Versicherer Ihrer Wahl eine Offerte einzuholen. Jetzt Prämie 2013 berechnen!

Doch es gibt auch andere Methoden, um bei seinen Krankenversicherungsprämien 2013 zu sparen. Sie können unter Umständen weniger bezahlen, obwohl Sie bei Ihrem derzeitigen Versicherer bleiben. Manchmal genügt es, zu prüfen, ob es möglich ist, gewisse Parameter Ihres Vertrags zu ändern. Eine Optimierung kann Ihnen ermöglichen, bei den Prämien zu sparen, ohne bei Ihrem Versicherungsschutz Abstriche zu machen. Hier ein kurzer Überblick über die Parameter, die dafür in Frage kommen:

Die Franchise: die Wahl einer anderen Franchise kann Ihnen ermöglichen, bei Ihrer Prämie zu sparen. Je höher die Franchise ist, desto tiefer sind die Prämien. Um eine für Sie optimale Franchise zu finden, müssen Sie aber Ihre Gesundheitskosten kennen, nur so können Sie eine sachkundige Wahl treffen.

Das Versicherungsmodell: ein alternatives, günstigeres Versicherungsmodell für die Grundversicherung kann Ihnen helfen, spürbare Ersparnisse bei Ihren Gesundheitsprämien zu erzielen. Und ein Alternativmodell kann Ihre Ansprüche genauso erfüllen wie das traditionelle Modell, vorausgesetzt, Sie evaluieren Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Krankenversicherung genau und entscheiden sich dann mit Sachkenntnis.

Zusatzversicherungen: brauchen Sie diese Versicherungen wirklich? Wussten Sie, dass seit Anfang dieses Jahres fünf Arten von alternativen Heilmethoden von der Grundversicherung erstattet werden? Wenn Sie sich von einem FMH-Facharzt mit einem für diese Disziplinen anerkannten Fachgebiet behandeln lassen, sind Sie vielleicht doppelt versichert. Aber Vorsicht: prüfen Sie zuerst genau, ob Sie ausreichend geschützt sind, bevor Sie eine Zusatzversicherung kündigen!

Das waren also drei Arten, wie Sie bei Ihren Prämien 2013 sparen können, wenn Sie Ihren derzeitigen Vertrag optimieren. Aber zögern Sie nicht, einen Prämienvergleich auf bonus.ch durchzuführen, denn das ist absolut gratis, verpflichtet Sie zu nichts, kann Ihnen aber grosse Ersparnisse bringen!

Quelle: bonus.ch, Patrick Ducret

     

 
Verbreitungspolitik für unsere Rubrik "News"  

Krankenversicherung

 

Prämienvergleich Krankenkassen

Vergleichen Sie kostenlos die Beiträge für Ihre Krankenkasse und sparen Sie!

Werbung

Unsere Kontaktdaten

 

bonus.ch SA
Av. de Beaulieu 33
1004 Lausanne, Suisse
Tel : +41 (0)21 312 55 91

So kontaktieren Sie uns
Patrick Ducret, unser Direktor

Patrick Ducret auf Google+

Unsere Mission: Ihnen beim Sparen zu helfen

Konsumenten Informationen

Verpassen Sie keine Gelegenheit, Geld zu sparen. Erhalten Sie unsere Vergleiche, Ratschläge und Tipps in den Bereichen Versicherung, Finanzen, Konsumgüter und vieles mehr...

Treten Sie unserer Community bei

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, finden Sie alle Ratschläge und Tipps zum Sparen auf:

bonus.ch auf Facebook @bonusNewsFR auf Twitter bonus.ch youtube Beiträge mit RSS-Feed abonnieren

bonus.ch war Ihnen von Nutzen? Empfehlen Sie die Webseite einem Freund

Wissenswertes über bonus.ch

Wer ist bonus.ch? Wie funktionieren die Vergleiche? Presseanfragen, Partnerschaften, Werbung...

Alle Informationen über bonus.ch

© 2004-2017 copyright bonus.ch SA  -  Sitemap